Zum Inhalt springen

augeohr jetzt unter www.augeohr.de

Unsere neue Seite finden Sie unter www.augeohr.de!

Dort befinden sich auch sämtliche Blogeinträge dieser Seite im Blogarchiv.

Die alte wordpress Seite wird nun nicht mehr weiter gepflegt und wir würden uns freuen, Sie auf unserer neuen Seite regelmäßig begrüßen zu dürfen.

Dreh am Schwetzinger Schloss (SWR Dokumentation Oberrhein)

Für den Autor/Regisseur Harald Brenner durften wir am Schwetzinger Schloss drehen. Perfekt zur Spargelzeit filmten wir noch hinter dem Schloss die Spargelernte und ließen es uns nicht nehmen, mit frisch gestochenem Spargel bepackt nach Hause zu fahren🙂

Bildschirmfoto-2015-05-28-um-16.26.59-1024x577

augeohr Pfalz reel online

Für die SWR Geschichtsdokumentation „Pfalzgeschichten“ und den Autor/Regisseur Tilman Büttner durften wir im Herbst letzten Jahres 3 Tage in der Pfalz drehen.
Wie immer haben es nicht alle Aufnahmen in den Film geschafft. Heier ein kleiner Zusammenschnitt aus 2 Drehtagen im Pfälzer Wald:

Dreh beim Max Planck Institut für Astronomie bei Heidelberg

An diesem architektonischen Meisterwerk durften wir heute für Axel Wagner (SWR) drehen🙂

HausDerAstronomie

Bildschirmfoto 2015-02-11 um 18.51.35 Bildschirmfoto 2015-02-11 um 18.53.07

Weitere Infos folgen!

Danke an Axel Wagner und das Max Planck Institut!

neuer Beispielfilm online (SWR Aufnahmen „Dom zu Regensburg“)

Dreh beim Technikmuseum für den SWR

Was kann es für einen Technikfreak schöneres geben als in einem Technikmuseum zu drehen?

Für eine SWR Produktion duften wir genau das tun. Das Ergebnis gibt es in ca. einem Jahr beim SWR Fernsehen zu sehen.
Wir halten euch auf dem Laufenden-

Danke an die nette Crew und die super Unterstützung durch das Museum!

SWR Dreh für eine vierteilige Doku über den Pfälzer Wald

Was kann es schöneres geben, als im Herbst in meiner alten Heimat zu filmen?

Nachdem wir vor 2 Jahren für den Autor/Regisseur Tilman Büttner und Kameramann Jac-Uwe Otto im Schwarzwald gedreht habBildschirmfoto 2014-10-20 um 10.26.40en, haben wir auch den Auftrag bekommen, die Multikopter Einstellungen für den Vierteiler „Pfalzgeschichten“ zu drehen.

Nach 2 spannenden Drehtagen werden wir in den nächsten Tagen noch ein paar Burgen mit dem Multikopter filmen.